Miss Stitchbully

Stitchbully stellt sich vor

Reingespitzt und vorbeigemopst

Was ist Sitchbully.de und wer versteckt sich dahinter?

Stitchbully ist ein Wortspiel und bedeutet frei übersetzt der Nähtyrann oder Nadelwütige. Und wie kommt man darauf fragen Sie sich jetzt wohl. Das ist einfach erklärt, denn die Macherin der Marke Stitchbully ist nähsüchtig und tobt sich  in prächtigen Stoffvarianten an der Nähmaschine aus. Heraus kommen dabei einzigartige und farbenstolze Hundehalsbänder und Leinen für (fast) jeden Hund.

Ich bin Stefanie Hüttinger, eine Nürnberger Jungunternehmerin und habe mit meinem eigenen Hund Emma rasch erkannt, wie wertvoll ein gut sitzendes Halsband für den Vierbeiner ist und fertige nun Halsbänder nach Maßangaben der Hundebesitzer individuell für jeden Hund von Hand. Ich entwerfe leidenschaftlich gerne Farben und Musterkombinationen und setze damit stilsichere Akzente für jede Jahreszeit. Dabei schaffe ich völlig neue Trends auf der Hundewiese oder in der Hundeschule. Meine Sets sind definitiv Hingugger und heben sicher von der Masse ab. Ich setze auf Qualität und Individualität. Jeder Hund ist etwas Besonderes und hat es verdient als solches beachtet zu werden. Wer Lust hat, bestellt sich einen passenden Loop oder eine Gassitasche für Wegbegleiter mit dazu – meine Kunden wollen etwas Eigenes und bekennen sich damit zu ihrem Vierbeiner. Dass meine Produkte „Hand-Made in Nürnberg“ praktisch und funktional sind, ist ja klar, aber ich will mehr sein und vertreibe meine Ideen mit einem guten Gewissen und sozialem Pflichtbewußtsein. So unterstütze ich mit jeder gekennzeichneten Bestellung die Plattnasenhilfe e.V. Ich freue mich über Ihre Anfrage!

Bis Bald

Stefanie Hüttinger alias Miss stitchbully

    Load More